Strechfolien-Rundballen
Läuft
super!
Dank unserer großen
Auswahl an Agrarfolien.

Aus Tradition® innovativ.

Unsere Wurzeln liegen im Agrarbereich. Daher wissen wir genau, worauf es ankommt und wie wir Sie am besten unterstützen können. Knapp 8.000 Landwirtschaftsbetriebe verlassen sich auf uns, wenn es um Stretchfolien, Rundballennetze, Fahrsilobedarf, Erntegarn, Schmierstoffe und AdBlue® geht. Das macht uns zum führenden Anbieter von Agrar-Equipment in Österreich und Bayern. Unter anderem aus diesen Gründen:

  • Qualitätsprodukte von Marktführern
  • Langlebigkeit und Nachhaltigkeit
  • Vollständige Produktpalette
  • Fachgerechte Beratung
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Top-Service
  • Lieferung frei Haus ab einer Mindestabnahmemenge
  • Auslieferung loser Ware, natürlich geeicht
  • Kunden bleiben mit Info-Tagen von Obereder up-to-date

Rundballennetze für alle Pressen

Obereder liefert pro Jahr das Material für rund 6 Millionen Rundballen. Damit sind wir einer der größten europäischen Händler in diesem Segment. Unser umfangreiches Sortiment bietet für jeden die optimale Lösung. Verlässliche Qualität ist dabei vorrangig.

Alle unsere Rundballennetze werden in modernen Produktionsverfahren hergestellt. Der reibungslose Einsatz auf allen Rundballenpressen wird durch das Zusammenspiel von hochwertigem HDPE-Material, UV-Stabilisatoren und einer speziellen Antistatik-Komponente gewährleistet.

Produkte:

  • Antlas
  • Novatex Westfalia
  • Novatex Triomphe weitmaschig
  • Novatex Winner Italia
  • Rondotex Evolution
  • Rondotex Impress
  • Total Cover
Rundballennetze-Obereder

Stretchfolien für Rundballen

Hochwertige Stretchfolien sind aus der hochtechnisierten Landwirtschaft nicht mehr wegzudenken. Obereder vertraut hier auf renommierte europäische Marken wie AGRA-Stretch, Aspla, Manuli und Coveris-Unterland.

Denn bei der Herstellung auf modernen Produktionsanlagen ist ständige Qualitätskontrolle garantiert. Durch spezielle Rezepturen werden bei der mehrschichtig geblasenen Wickelfolie überzeugende Werte bei Reißfestigkeit und Dehnbarkeit erreicht. Unsere Agrar-Stretchfolien für Rundballen sind in 500 und 750 mm sowie in verschiedenen Farben erhältlich.

Stretchfolien-Obereder

Marken-Schmierstoffe

Obereder sorgt mit viel Erfahrung dafür, dass Ihre Nutzfahrzeuge und Maschinen einwandfrei laufen und eine lange Lebensdauer haben – vom Dieselmotor bis zur Melkmaschine. Denn als führender Vertriebspartner von Castrol und ARAL in Österreich und Bayern bieten wir Ihnen auch für den Agrarbereich eine große Bandbreite an Schmiermitteln und Zubehör:

  • Motor-, Getriebe- und Hydrauliköl
  • Schmierfette für Lager
  • von biologisch abbaubar bis konventionell
  • Fettpressen, Ölpumpen, Luft- und Ölfilter
  • Entsorgungslösungen

Insbesondere die Marke ARAL zeichnet sich durch ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis aus.

Bei Obereder profitieren Sie aber nicht nur von budgetgerechten Lösungen, sondern auch von wertvollen Erfahrungswerten und handfesten Services wie die Auslieferung loser Ware ohne Mindermengenzuschlag.

AdBlue® vom Marktführer

Auch im Agrar-Bereich ist AdBlue® unverzichtbar geworden. Einerseits um die Diesel-Vorgaben zu erfüllen, andererseits um die Umwelt zu schonen. Als führender Lieferant von AdBlue® in Österreich und Bayern bietet Ihnen Obereder alles aus einer Hand: von kleinen Gebinden und Fass-Starterpaketen für den Einsteiger bis hin zu Profi-Lösungen. Je nach Betriebsgröße und Anforderung.

AdBlue® Zubehör
Auch vom Zubehör her finden Sie nirgends sonst eine vielfältigere Auswahl. Obereder hat von der Hand-Hebelpumpe über eine Kreiselpumpe bis hin zu verschiedenen elektrischen Pumpen für das Fass oder den IBC Container alles im Programm.

AdBlue® Qualitätsgarantie
Obereder gibt Ihnen die AdBlue® Qualitätsgarantie! Denn unsere Mitarbeiter sichern mit größtmöglicher Sorgfalt die Produktreinheit. So transportieren unsere Tankwagen ausschließlich zertifiziertes AdBlue® aus Österreich. Und jeder abgefüllte Behälter wird verplombt und kann nachverfolgt werden.

AdBlue-Diesel

PROFI-TIPP: Mehr Lagen – weniger Nährstoffverlust

Je dünner die Folie, desto größer ist die Gefahr für eine Beschädigung, insbesondere bei häufiger Manipulation des Ballens.
Deshalb ist es gerade bei dünnen Folien wichtig zu wissen, welcher Hersteller dahintersteht. Der Gefahr von Beschädigungen kann man entgegenwirken, indem man mehr Lagen an Folien verwendet.
Dies verringert vor allem auch den Nährstoffverlust deutlich. Die Vordehnung sollte zwischen 65 und 75 % liegen. Wichtig ist dabei, mindestens 55 % Überlappung einzuhalten, damit keine „Fenster“ am Ballen entstehen.
Durch eine höhere Lagenzahl wird zwar mehr Folie verbraucht, geht jedoch ein Ballen verloren, weil man z.B. nur 4 Lagen gewickelt hat, entspricht der Verlust an Futter wertmäßig einer Folienmenge, mit der man 50 bis 70 Ballen mit 6 Lagen hätte wickeln können.

Kontaktieren Sie uns